Artificial Intelligence

Live bei und mit Ergosign

Kaum ein Thema beschäftigt unsere Gesellschaft aktuell so wie Artificial Intelligence.
Künstliche Intelligenz kann Menschen in vielerlei Hinsicht unterstützen. In manchen Disziplinen ist sie bereits jetzt dem Menschen überlegen.
So verwundert es nicht, dass viele Branchen verstärkt in die Forschung investieren. Ob selbstfahrende Autos, intelligente Industrie-Roboter oder Big Data Analytics: Die Anwendungsbereiche sind vielfältig.

Gerade das Zusammenspiel zwischen UX Design und Künstlicher Intelligenz kann sich — im richtigen Kontext eingesetzt — als wahres Dream Team erweisen. Denn: Ein effizientes Search-UI gepaart mit visuell ansprechendem Design wird keine neuen User Experience Maßstäbe setzen, wenn die Suchergebnisse nicht relevant sind. Umgekehrt liefern die besten Suchergebnisse nicht automatisch eine tolle User Experience, wenn sie dem Benutzer in Form eines komplexen, visuell angestaubten UI präsentiert werden. Verknüpft man jedoch beide Disziplinen geschickt miteinander, lässt sich User Experience auf ein neues Level heben.

Wir möchten unseren Kunden auch in dieser Hinsicht kompetent zur Seite zu stehen, damit Synergien zwischen UX und AI identifiziert und optimal genutzt werden können. Um unser Wissen in diesem Bereich zu stärken, haben wir uns gleich mehrfach mit der Thematik beschäftigt.

Dennis Maier während seines Vortrags bei Ergosign in Saarbrücken
Dennis Maier während seines Vortrags bei Ergosign in Saarbrücken

Vortrag: AI zum Anfassen - Ein vertikaler Schnitt durch ein AI-Projekt

Am 12. April zeigte uns Dennis Maier, AI Researcher bei der CAIRO AG, im Rahmen eines Talks eindrucksvoll, mit welchen Herausforderungen er und sein Team in ihrem ersten AI-Projekt konfrontiert wurden.
Denn besonders dann, wenn mit Hilfe von AI spezifische Bildmuster erkannt werden sollen, die über allgegenwärtige Objekte und Lebewesen hinausgehen, genügt es nicht, die AI-Services von Microsoft oder Google anzubinden. Doch was tun, wenn die Dienste der Branchengrößten versagen? Was ist notwendig, um die fehlende Funktionalität selbst bereitzustellen? Wie trainiert und testet man AI und welches Vorgehensmodell eignet sich dazu?
Dennis Maier hielt hierzu einen höchst spannenden, außerordentlich lehrreichen Vortrag, in dem sowohl unsere UX Software Engineers als auch unsere UX Designer einiges lernen konnten.

Vielen Dank an Dennis und die CAIRO AG.

Vortrag: UX-Challenges im autonomen Fahren

Auch beim autonomen Fahren kommen komplexe Algorithmen zum Einsatz. Nicht nur mit diesem Teil eines Projekts, sondern auch mit den Herausforderungen für UX Designer beschäftigte sich der Vortrag “UX Challenges im autonomen Fahren” unseres Managing Director Professor Dr. Dieter Wallach und Professor Dr. Jan Conrad (Hochschule Kaiserslautern) an der UIG-Tagung 2019 in Mannheim.

Neben ethischen Aspekten, welche hier immer noch diskutiert werden, gibt es im Bereich der Vernetzung und Kommunikation (semi-)autonom fahrender Fahrzeuge noch zahllose Ideen und Herausforderungen, die es zu diskutieren, evaluieren und umzusetzen gilt.

Professor Dr. Dieter Wallach und Professor Dr. Jan Conrad während des Vortrages auf der UIG-Tagung 2019 © UIG e. V./Kopatz Fotografie
Professor Dr. Dieter Wallach und Professor Dr. Jan Conrad während des Vortrages auf der UIG-Tagung 2019 © UIG e. V./Kopatz Fotografie

Professor Dr. Dieter Wallach und Professor Dr. Jan Conrad zusammen mit Studenten am Fahrsimulator © UIG e. V./Kopatz Fotografie
Professor Dr. Dieter Wallach und Professor Dr. Jan Conrad zusammen mit Studenten am Fahrsimulator © UIG e. V./Kopatz Fotografie

Wir freuen uns, uns stetig mit Themen außerhalb unseres “daily Business” beschäftigen zu können und sowohl in der Forschung als auch in Kundenprojekten eigene Ideen einzubringen.

Weitere News

UX Strategy Zürich 2019

UX Strategy Zürich 2019

Ergosign Group Focus Time 2019

Ergosign Group Focus Time 2019

UX INSIGHTS @Ergosign

UX INSIGHTS @Ergosign