Logistics

Auch in einem fast vollständig automatisierten Logistiksektor werden Kunden Erfahrungen sammeln.

Ein Mann mit Tabelt im Lagerhaus.

Wenn Komplexität reduziert werden muss und Zeit ein wesentlicher Faktor ist, brauchen wir schnell einsetzbare Technologien.

In der Logistikbranche steht die Effizienz im Fokus — und Zeit ist ein zentraler Faktor. Damit stets die optimale Performance gewährleistet ist, müssen Intra- und Interlogistik nahtlos verzahnt sein.

Die UX Design-Methodik stellt sicher, dass unsere Designs sowohl Mindset als auch Workflow der Nutzenden berücksichtigen. Gemeinsam finden wir die beste Lösung, die Ihr Team und Ihre Kundschaft begeistert.

Lagerhaus aus der Vogelperspektive der Lastwagen.

Intralogistik

Warehouse Management

Es braucht leistungsstarke Software zur Bewältigung der komplexen intralogistischen Abläufe und engen Zeitpläne. Mit dem Ziel der Effizienz- und Rentabilitätssteigerung werden Aufgaben im Lager zunehmend von Robotern und fahrerlosen Fahrzeugen übernommen — ein Automatisierungsgrad ohne oder mit nur minimaler menschlicher Mitarbeit bei Kommissioniervorgängen soll erreicht werden.

Der Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) ermöglicht höchstmögliche Leistung in einer sich ständig verändernden Umgebung. Die Software stellt damit höchste Ansprüche an die Usability.

Um die stetig komplexer werdende Informationsarchitektur beherrschbar zu halten, braucht es durchdachte Bedienkonzepte und Visualisierungen. Dashboards und Datenvisualisierung unterstützen die Benutzer:innen bei der Überwachung, bieten direkten Zugriff auf Details und gewährleisten so zu jeder Zeit die volle Kontrolle.

Wir unterstützen Sie, die Digitalisierung im Einklang mit den Bedürfnissen der Mitarbeitenden und den Unternehmenszielen zu entwickeln.

Mehr zu UX Design
Lagerhalle mit Arbeitern.

Interlogistik

Auf dem Transportweg

Bis zu ihrem Bestimmungsort wird die Fracht mit einer Vielzahl von Daten verknüpft und hinterlässt unzählige Dokumente entlang des Transportwegs. Diese Dokumente sind bisher meist der einzige Nachweis ausgeführter Transaktionen, Übergaben und in Anspruch genommener Dienstleistungen auf der Reise.

Ein Frachtschiff fährt unter einer Autobahnbrücke hindurch.

Reibungslose Transaktionen sorgen für leistungsstarke Lieferketten.

Im Supply Chain Management werden viele Transaktionen durchgeführt - und doch sind papierbasierte Verträge nach wie vor der Standard. Innovative Technologien wie Blockchain haben das Potenzial, Transaktionen nahtlos zu gestalten und versprechen eine direkte Rentabilitätssteigerung: beispielsweise können der Einsatz von Smart Contracts oder die Zahlungsabwicklung in Kryptowährungen zur Kostensenkung beitragen.

Unser Service Design-Ansatz hilft Ihnen, von technologischen Innovationen zu profitieren. Verbessern Sie die Interaktion und Experience in der gesamten Lieferkette.

Mehr zu UX Design
Eine Frau mit Klemmbrett kontrolliert Lkw-Fahrer.

Track & Trace - Echtzeit-Transparenz in der Lieferkette

Echtzeit-Tracking ist zur umfassenden Transparenz entlang der gesamten Lieferkette notwendig. IoT-Geräte informieren die Flottenmanagement-Software über Parameter, wie beispielsweise die Temperatur sensibler Fracht. Die Information über den Standort und Ladungsstatus aller Fahrzeuge ermöglicht es den Speditionsunternehmen, die Routen zu ändern und so die Rentabilität zu erhöhen. Dieses neue Ökosystem muss sorgfältig gestaltet werden, damit es sein volles Potenzial entfalten kann.

Mehr zu Service Design
Mann mit Tablet - LKW im Hintergrund.

Urban Logistic

Kunden wollen eine schnelle Lieferung und die volle Kontrolle.

Die Zeiten, in denen sich die Menschen mit dem genannten Lieferdatum zufrieden gegeben haben, sind vorbei. Technologie und Echtzeitdaten machen es möglich, den exakten Lieferzeitpunkt zu nennen – das ist quasi der neue Standard geworden. Die Zustellungen sollen sich nach der Kundschaft richten, nicht umgekehrt. Und diese anspruchsvollen Erwartungen halten auch zunehmend Einzug in der Geschäftswelt.Wir helfen Ihnen, Lösungen zu entwickeln, die diesen Erwartungen gerecht werden.

Mehr zu Service Design
Ein Paket wird in die Kamera gehalten.

Urbane Logistikdienste als Motor für lokale Unternehmen.

Neue Lieferdienst Start-ups haben in kürzester Zeit unsere Städte übernommen. Die Pandemie hat diese Entwicklung sicherlich beschleunigt. Heute kann fast alles nach Hause geliefert werden.

Vor allem kleine Unternehmen können dadurch ihren Kundenstamm erweitern. Essen wird nicht mehr direkt beim Restaurant geordert, sondern auf den Plattformen von Lieferdiensten ausgewählt und bestellt.

Das zeigt, wie wichtig die Customer Experience ist: Die Menschen wechseln schnell zu einem anderen Anbieter, wenn sie eine bequemer Lösung finden.

Wir helfen Ihnen, die Customer Experience optimal zu gestalten.

Mehr zu Service Design
Uber Eats-Fahrer auf Fahrrad mit Fussgängern im Hintergrund.

Unsere Projekte

Zu den Case Studies
Ergosign verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Bitte stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Ich stimme nicht zu Ich stimme zu.